Zum Inhalt springen

Fenster, Türen und Pfostenriegelkonstruktionen aus Aluminium

Die ideale Ergänzung zu den Fassaden- und Dachsystemen von Ronge Metallbau: Alu-Fenster, -Türen und -Pfosten-Riegel-Konstruktionen aus eigener Herstellung. Als Schüco-Partner produzieren wir auf einer der modernsten Fertigungsstraßen Norddeutschlands auf rund 1.500 Quadratmeter Fläche Fensterelemente, Türelemente und Pfosten-Riegel-Fassaden ausschließlich aus Aluminium und nutzen dabei neueste Technik. Unsere Linie besteht unter anderem aus einer Isomat-Grundmaschine, einer 3-Achsen PDG c-Cut 500-Maschnine, einer Durchlauf-CNC-Bearbeitungsmaschine HS 100 sowie Eckenverbindungsmaschinen und einem Riegelstangenautomaten. Die Entscheidung für den hochwertigen Werkstoff Aluminium sorgt für optimale Lebensdauer und gewährleistet Einhaltung der Wärmschutzanforderungen nach EnEV.

Komplettlösungen für die Gebäudehülle

Das Fertigungsprogramm von Ronge Metallbau für Aluminium-Fenster, Aluminium-Türen sowie Alu-Pfosten-Riegel-Konstruktionen umfasst:

  • Fensterelemente
  • Türelemente
  • Türen in Flucht- und Rettungswegen
  • Brandschutztüren für Innen- und Außenanwendung T30
  • Brandschutztüren für innen T90
  • Brandschutz-Pfosten-Riegel-Fassaden für Innen- und Außenanwendung
  • Pfosten-Riegel-Fassaden
  • FWS 60 CV Fassaden-Öffnungselemente
  • Hebeschiebetüren
  • PSK-Türen (Parallel-Schiebe-Türen)
  • Faltschiebetüren
  • Tip Tronic Simply Smart Automatisierte Lüftungsflügel, verdeckt liegender Beschlag
  • RWA Fenster, Oberlichter
  • Automatiktüren
  • Drehflügeltüren
  • Vordächer
  • Glas-Schiebewände
  • Sonnenschutz (Außenjalousien, Raffstoren, Faltstores) 

Ronge Metallbau: Technik, Produktion und Montage aus einer Hand

Wir bieten ein umfassendes Leistungsprofil von der technischen Bearbeitung, der Zeichnungserstellung und ggf. der Erstellung der Statik über die Produktion auf modernsten Anlagen bis zur Montage gemäß den Anforderungen des ift Rosenheim DIN 4108 VOB/C DIN 18316 winterlicher und sommerliche Wärmeschutz; DIN 4109 Schallschutz; DIN 4102 EnEV 2009 Brandschutz).

Fachkundige Wartung nach DIN 14677/DIBt durch zertifizierte Servicetechniker

Für die gesetzlich vorgeschriebene Wartung mit Sicherheitsüberprüfung von Brandschutztüren, RWA-Anlagen, Feststellanlagen sowie automatischen Tür- und Toranlagen stehen Ihnen die zertifizierten Servicetechniker von Ronge Metallbau zur Verfügung. Der Umfang der Prüfung umfasst folgende Leistungen:

  • Kontrolle der Spalt- und Fertigungsmaße
  • Überprüfung der Dichtungen auf Beschädigungen
  • Kontrolle der unteren Türabschlüsse, Funktionsprüfung
  • Wartung und Einstellung der Bänder
  • Wartung und Prüfung der Schlösser, Drücker, Türgriffe und Profilzylinder
  • Wartung und Einstellung der Türschließer
  • Prüfung der Gesamtfunktionen

Im Rahmen eines Wartungsvertrags mit Ronge Metallbau können kleinere Reparaturen in der Regel sofort erledigt werden.

5 starke Argumente für Ronge Metallbau

Jetzt Kontakt aufnehmen

Senden Sie uns Ihre Anfrage oder rufen Sie uns einfach an.

Anfrage senden

So erreichen Sie uns

Ronge GmbH
Industriestraße 8
31061 Alfeld (Leine)

Telefon +49 5181 8012-0
Telefax +49 5181 8012-80
E-Mail: info@ronge.com